Studienfahrt nach Hamburg

Hafen Hamburg

Im Zeitraum von Dienstag, den 18. September bis Freitag, den 21. September 2018 besuchten wir wie jedes Jahr mit unserer Berufsschule aus Kehl die Hansestadt Hamburg.

Bereits am Ankunftsabend haben wir schon gesehen, dass wir in einer sehr schönen Stadt angekommen sind.

Schon früh am nächsten Morgen sind wir zu dem Autoterminal BLG gefahren und haben dessen Terminal besichtigt indem wir durch ihre verschiedenen Produktionswerkstätten geführt wurden und uns vieles dazu erklärt wurde was in den einzelnen Werkstätten für die Autos hergerichtet wird. Danach hatten wir dann noch eine Stadtrundfahrt sowie eine Hafenrundfahrt mit einem kleinen Boot. Im Anschluss an die beiden Rundfahrten hatten wir freie Zeit um uns nochmal selbst die Stadt anzusehen…

Am Donnerstag haben wir dann die beiden Container Terminal Eurogate und CTA sowie SWOP Seaworthy Packaging besucht. Wir konnten sehen dass es einfach alles sehr viel größer ist als bei uns und auch sehr vieles schon automatisch mit Maschinen ablaufen kann, wie beispielsweise die Containersuche in den Containerstapeln, welche nur durch die Mitarbeiter im Büro gesteuert wird.

Nachdem wir diese Besuche bei den Terminals abgeschlossen haben hatten wir nochmals Zeit zur freien Verfügung, in der wir uns nochmals die Stadt und alles ansehen konnten.

Bereits Freitagmorgen haben wir uns schon wieder auf den Heimweg in Richtung Kehl gemacht und um 19 Uhr war unsere Abschlussfahrt dann auch mit der Ankunft in Kehl beendet.