Klumpp + Müller informiert: Laderaumsituation im Mai / Feiertage

Klumpp + Müller informiert: Laderaumsituation im Mai / Feiertage

Nach einem lebhaften Ostergeschäft, das von hohen Sendungsmengen und zeitweise knappem Laderaumangebot gekennzeichnet war, bereitet sich Klumpp + Müller mit den Partnern der CargoLine intensiv auf das anstehende Frühjahrsgeschäft vor. Dabei stehen wir gemeinsam mit unseren Kunden vor erheblichen Herausforderungen. Speziell der Mai mit seinen vielen Feiertagen wird für die Disposition eine anspruchsvolle Aufgabe.

 

Was tun wir, um Ihre Sendungen mit gewohnt hoher Zuverlässigkeit zuzustellen?

  • Wir haben mit unseren Partnern der CargoLine ein Konzept erarbeitet, um in den vorliegenden Hochphasen Zugriff auf möglichst viele LKW zu haben. Diese Investitionen in die Versorgungssicherheit sollen dazu führen, dass wir von dem völlig überlasteten Chartermarkt unabhängiger werden, der gerade in Vier-Tage-Wochen zu extremen Ausschlägen in Preis und Verfügbarkeit neigt.
  • Verstärkt werden separate „direkte“ Fahrzeuge für die Teilpartien eingesetzt, um die Umschlaghallen und das Stückgutnetzwerk zu entlasten.
  • Sollten wir aufgrund nicht ausreichender Kapazitäten Termine für Teilpartien nicht realisieren können, werden wir uns mit Ihnen proaktiv in Verbindung setzen.

 

Was können Sie tun?

  • Jede Information über Mengen, Aktionen und geplante veränderte Öffnungszeiten in den kommenden Wochen ist für alle Beteiligten von höchstem Interesse.
  • Es ist zwingend notwendig, dass Sie Ihre Mengen, insbesondere Teilpartien ab 7 Palettenstellplätzen, bzw. Sendungen ab 5.000kg, bis spätestens einen Tag vor dem Abholdatum bei uns schriftlich anmelden: charter@klumpp.com
  • Ganz wichtig ist, dass Sie Teilpartien nur nach Rücksprache mit uns dem täglichen Sammelgutfahrzeug mitgeben.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Empfänger an den Brückentagen Ware annehmen, bzw. übergeben Sie uns nach Möglichkeit Ihre Ware nur dann im Vorfeld, wenn Ihre Kunden an den Brückentagen geöffnet haben und wir die Ware auch tatsächlich zustellen können.

 

 

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihre Mithilfe, denn nur mit Ihrer Unterstützung kann eine termingerechte und reibungslose Abwicklung erreicht werden.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

KLUMPP + MÜLLER

GmbH & Co. KG

77694 Kehl/Rhein

 

 

ppa. Rudolf Schott                                 i.A. Annika Jäger

Speditionsleiter                                      Vertrieb Innendienst